Herzsport unterteilt sich in zwei Bereiche:

1. Präventivangebote

2. Reha-Sportangebote

Präventivangebote

Diese Angebote richten sich an Personen, die noch keine koronare Herzkrankheit haben, aber "dringend etwas tun müssen". Meistens werden sie vom Arzt angesprochen und ihnen wird dringend empfohlen, etwas zur Stärkung des Herzens und des Kreislaufes zu tun.

Präventivangebote werden von den gesetzl. Krankenkassen in vielen Fällen bezuschusst.

Entsprechende Angebote sind beim SuS Gohr zur Zeit in der Vorbereitung.

Reha-Sportangebote

Das Rehasport-Angebot ist speziell konzipiert für Menschen mit einer koronaren Herzkrankheit, auch nach einer Operation um und am Herzen. Reha-Sport wird vom Arzt verordnet, aber nicht nur nach einer stationären Rehabilitationsmaßnahme. Die Kosten werden daher in voller Höhe von den gesetzl. Krankenkassen übernommen. Weitere Kosten (z.B. ein Vereinsbeitrag oder eine Anmeldegebühr) entstehen Ihnen nicht.

Wenn Sie bei unserer Herzsportgruppe teilnehmen möchten, benötigen Sie eine entsprechende Verordnung Ihres Arztes. Diese Verordnung muss von Ihrer Krankenkasse genehmigt werden, was aber im Normalfall immer geschieht.

Die Anmeldung beim SuS Gohr erfolgt dann entweder

- über die Mailadresse info@sus-gohr.de oder

- telefonisch 02182 - 570 49 33 (AB - wir rufen zurück).

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung