News Juni 2018

Franz Müntefering bietet sich als Ersatzspieler bei den Gohrer Pinguinen an

Die Boule-Abteilung des Spiel- und Sportverein DJK 1930 Gohr e.V. war mit einem großflächigem Stand inklusive Wettkampf-und Aktionsbahnen auf dem Deutschen Seniorentag in Dortmund vertreten.

Die Veranstaltung in der Dortmunder Westfalenhalle wurde vom 28. bis 30. Mai von der BAGSO organisiert. Die BAGSO hat 117 Mitgliedsverbände. Hinter der Abkürzung verbirgt sich die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. Deren Vorsitzender Franz Müntefering, ehemaliger SPD-Vorsitzender, ließ es sich nicht nehmen, spontan eine Runde mitzuspielen. Seine Begeisterung war spürbar und er bot sich sofort an, als Reservespieler einzuspringen, falls einmal Not am Mann sei.

Die Teilnahme der Gohrer Pinguine erfolgte in Kooperation mit dem Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V., dem DJK-Sportverband e.V. und dem Boule- und Pétanque-Verband Nordrhein-Westfalen.

Rückblickend waren es für die Gohrer Pinguine drei gelungene Tage. Einerseits wurde für den Boule-Sport kräftig die Werbetrommel gerührt, andererseits wurde den zahlreichen Messebesuchern das Boule-Spielen nähergebracht und Freude für diesen Sport geweckt.

Am 09.06.2018 findet, wie jeden zweiten Samstag im Monat, wieder das Preis-Boule statt, was sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Der Beginn ist um 14.00 Uhr und gespielt wird auf optimal präparierten Bahnen, sowohl ebene als auch mit Split aufgefüllte Bahnen. Das Ende ist zeitlich offen gestaltet. Einem gemütlichen „Apres Boule" nach Spielende auf der Anlage steht nichts im Wege. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Weitere Informationen erhalten Sie bei: Manfred Rautenbach, Tel. 02182 - 82 78 178, Boule ist cool!

Am 17.06.2018 wird wieder ein Spieltag der Düsseldorfer Sommerliga ausgetragen. Er findet aber nicht in Gohr statt.

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung